Team

Felix Pittroff
Trainer
Martin Von Kremling
Co Trainer
Yannick Wilfer
Co Trainer

Team Info

Philosophie

Im Vordergrund unseres Trainings steht der Spaß am Fußball und die dadurch entstehende Spielfreude.

Aktuell setzen wir ein auf Horst Wein zurückführendes und von der Universität Erlangen erweitertes Fußball Konzept (FUNino) um, welches auch vom bayerischen Fußball-Verband unterstützt wird. Hierbei sollen vorwiegend die ersten drei Bereiche, die für ein gutes Spielverständnis erforderlich sind, mehr in den Fokus rücken und gefördert werden.

  • Wahrnehmung
  • Verarbeitung
  • Entscheidung
  • Ausführung

Weitere Vorteile dieser Spielform sind:

  • Alle Kinder die sich für ein Turnier melden werden spielen!
  • Für ein Turnier können wir alle Kinder berücksichtigen.
  • Es gibt keine Ersatzbank, alle Kinder kommen auf annähernd gleiche Einsatzzeiten, wodurch auch die Trainer entlastet werden.
  • Es gibt keine festen Positionen. Alle Kinder lernen Angriff und Abwehr.
  • Die offiziellen Spielregeln versuchen auch eine zu hohes und für die Kinder deprimierendes Ergebnis zu vermeiden

Darüber hinaus fördern wir die Kinder im koordinativen Bereich. Dies versuchen wir aber immer parallel mit der allgemeinen Ballschule und deren Übungsformen zu verbinden. Bei der Altersstufe der G-Junioren gibt es keinen festen Ligabetrieb. Wir nehmen ausschließlich an Turnieren teil, die entweder zentral vom Verband oder von einzelnen Vereinen organisiert werden. Bei diesen Turnieren gibt es keinerlei Platzierungen, sodass alle Kinder immer Gewinner sind. Hierbei fordern wir auch die Eltern auf, diese Aussage zu unterstützen und Ergebnisse in den Hintergrund treten zu lassen.